Ihre Unterstützung ist gefragt!

Der FRAPORT SKYLINERS e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der auf finanzielle Hilfe angewiesen ist. Ohne diese Unterstützung ist die Aufrechterhaltung der Arbeit an den Schulen unmöglich. Durch Ihre Unterstützung tragen Sie dazu bei, dass Kinder und Jugendliche aus Frankfurt und Umgebung ein Mal pro Woche in der Schule Basketball spielen können. Der FRAPORT SKYLINERS e.V. bringt mit Ihrer Hilfe die Kinder der Rhein-Main-Region in Bewegung und vermittelt ihnen spielerisch den Zugang zu einer nachhaltig gesunden Entwicklung.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den FRAPORT SKYLINERS e.V. zu unterstützen:

 

  • Spenden: Ihre Zuwendung kommt an und unterstützt Bewegungs- und Gesundheitsförderung von Kindern.
  • AG-Patenschaft übernehmen: Privatpersonen und Unternehmen zeigen ihre Verbundenheit zur Region und der Jugend mit der Übernahme einer AG-Patenschaft von "Basketball macht Schule". Wenn Sie ebenfalls Interesse an einer Patenschaft haben, wenden Sie sich an Yannick Krabbe, Geschäftsleiter FRAPORT SKYLINERS e.V..

 

 

AG-Paten Schuljahr 2015/16:

Der FRAPORT SKYLINERS e.V. freut sich über seine AG-Paten im Schuljahr 2015/16:

Fraport AG (Anke Giesen / Michael Müller) - 12 AGs
Wisag Unternehmensgruppe
(Claus Wisser) - 10 AGs
Stadt Frankfurt am Main – Dezernat IX Wirtschaft, Sport, Sicherheit & Feuerwehr (Markus Frank) - 6 AGs
Ehepaar Raettig & Morgan Stanley Bank AG (Katherine Fürstenberg-Raettig & Dr. Lutz Raettig) – 5 AGs
Rotary Club Paulskirche
– 4 AGs
Dreieich Sportstätten Betriebs- und Marketing GmbH (Sascha Schnobrich) – 3 AGs
Schmoll-Maschinen GmbH/Gunnar Sprinkmann GmbH (Stephan Kunz/Gunnar Sprinkmann) – 3 AGs
Arago Consulting GmbH
(Martin Friedrich) - 2 AGs
Autohaus Brass Vertriebs GmbH & Co. KG
(Ulrich Brass) – 2 AGs
Handwerkskammer Frankfurt-RheinMain
(Dr. Christof Riess) – 2 AGs
HFM Management Gesellschaft für Hafen und Markt mbH (Ralf Karpa) – 2 AGs
Magistrat Stadt Eschborn (Mathias Geiger) – 2 AGs
Terminal for Kids gGmbH (Udo Sicker) - 2 AGs
BASKETBALL AID e.V. (Bernd Kater) - 1 AG
Christian Duve
-  1 AG
Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG
(Claudia Blanars, Kai-Uwe Hemberger) - 1 AG
Creme 21
(Antje Willems-Stickel) – 1 AG
Ehepaar Bender (Wiebke & Stefan Bender) – 1 AG
Ehepaar Reckmann
(Ute & Holger Reckmann) – 1 AG
Ehepaar Scheffler (Beate & Benjamin Scheffler) - 1 AG
FPS Fritze Wicke Seelig Parnergesellschaft von Rechtsanwälten mbB
(Dr. Anne Voigtländer) - 1 AG
Freundeskreis Kronberg
(Jesko Frommeyer, Felix Hebert, Dr. Jens Hollander, Sven Kapell) - 1 AG
Haack Partnerschaftsgesellschaft mbB
- 1 AG
Heads! GmbH & Co. KG
(Matthias Herkner) – 1 AG
ilo-proFIT Services GmbH (Marc Plesser) - 1 AG
Lions-Club Bad Homburg (Dr. Lothar Meier) - 1 AG
Meira Hofstedter gGmbH (Ulrich Allendorf) - 1 AG
MHK Group
(Dr. Daniel Schmid) -  1 AG
Michael Müller
– 1 AG
Rotary Club Kelkheim (Thomas Lämmerhirt)– 1 AG
STV Electronic GmbH (Erwin Stadler) - 1 AG
Taunus Sparkasse
(Markus Franz) - 1 AG
Team FRAPORT SKYLINERS (Johannes Voigtmann) – 1 AG
The Boston Consulting Group
(Carsten Kratz & Dr. Oliver Dany) - 1 AG
Thomas Schaaf & Prof. Thomas Heimer
– 1 AG